· 

WSV-Termin: Start am 28.1.2019

Die Reduzierungsphase startet im stationären Schuhhandel regional sehr unterschiedlich. In den Metropolen beginnen die Sale-Aktionen meist früher, in anderen Regionen vergleichsweise spät. Ohnehin sollte nicht nach dem Gießkannenprinzip, sondern gezielt nach einzelnen Artikeln reduziert werden bzw. mit Augenmaß sich von schwer verkäuflicher Ware getrennt werden.

Damit der kostenfreie und massive öffentliche Werbeeffekt des Saison-Schlussverkaufs in einer ansonsten frequenzschwachen Zeit genutzt werden kann, empfehlen die Einzelhandelsverbände – so auch der BDSE – dennoch nach wie vor einen bundesweit einheitlichen Start-Termin. Für dieses Jahr wurde der WSV-Beginn in Abstimmung mit den anderen Bundesfachverbänden auf Montag, den 28. Januar 2019 gelegt. Da das Herbst-/Wintergeschäft im Schuheinzelhandel bisher mehr als nur mäßig lief, werden viele Unternehmen wohl den WSV intensiv zur Lagerräumung nutzen müssen.