· 

Kostenfreies BDSE/BTE-Webinar zur Überbrückungshilfe III

Die Überbrückungshilfe III war für den Handel ein wichtiges Instrument, um die wirtschaftlichen Folgen der Geschäftsschließungen zu lindern. Jetzt gilt es, bei der Schlussabrechnung keine Fehler zu machen und damit unnötige Rückzahlungen zu vermeiden. 

Um dem Textil-, Schuh- und Lederwarenfachhandel über die Anforderungen der ÜBH III Schlussabrechnung zu informieren, veranstalten BDSE/BTE am 23. November 2021 (15.00 bis 16.00 Uhr) mit den Experten der Unternehmensberatung fashionconsult das kostenfreie Webinar „Überbrückungshilfe III: Das müssen Sie für die Schlussabrechnung beachten!“ Leo Faltmann und sein fashionconsult Team werden die wesentlichen Punkte (z.B. Bewertung Warenwertabschriften) vorstellen, auf die man bei der Schlussabrechnung unbedingt achten muss. Anhand von Beispielen wird im Webinar auch die Auswirkung auf Liquidität und Betriebsergebnis aufgezeigt. 

 

Interessenten melden sich direkt bei fashionconsult, Antje Kaletta-Bahr, E-Mail: kaletta-bahr@fashionconsult.de. Die Teilnehmer erhalten dann einen MS Teams Link.