· 

BDSE-Innovations-Forum: 12. November in Köln

Zentrale Fragen des modernen Schuhfachhandels behandelt das „Innovations-Forum“, welches der BDSE in Zusammenarbeit mit den Handelsverbänden Textil (BTE) und Lederwaren (BLE) am 12. November in Köln veranstaltet: Wie bekommt man mit wenig Aufwand Content für die Social Media-Kanäle? Wie erreicht und bedient man Kunden per Smartphone? Was bringen Kunden-Apps in der Werbung? Wie erhält man ein digitales Kundenfeedback? Wie bringen mittelständische Händler ihr Warenangebot effizient über Marktplätze oder einen eigenen Webshop online? Was muss ein modernes Warenwirtschaftssystem heute alles leisten?

Das Innovations-Forum ist Kombination von Ausstellung und Vortragsveranstaltung. Dabei präsentieren die Aussteller in Kurzreferaten ihre Innovationen und Neuheiten, im Nachgang sind am Stand tiefergehende Informationen erhältlich. Besonderes Highlight in diesem Jahr: Erstmals wird es eine exklusive „Social Media Werkstatt“ geben. Nach einem Einführungs-Vortrag von Prof. Dr. Niklas Mahrdt vom Media Economics Institut (Köln) werden zwei Social-Media-Experten/Influencer interessierten Besuchern individuelle Hilfestellungen bieten und im Idealfall Content-Ideen direkt vor Ort umsetzen.

  

Der Eintritt zum Innovations-Forum ist für alle Schuh-, Textil und Lederwarenfachhändler kostenfrei! Alle anderen Teilnehmer (z.B. Dienstleister) zahlen eine Eintrittsgebühr von 195 Euro zzgl. MwSt. 

 

Wichtig: Da die Teilnehmerzahl auf rund 100 Personen begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung: Programm und Anmeldung unter www.bte.de, Rubrik „Veranstaltungen“ oder per E-Mail an mueller@bte.de.