· 

BDSE-Pressemitteilung anlässlich der Schuhmesse "Gallery Shoes"

Das Jahr 2018 lief für den Schuheinzelhandel bisher recht enttäuschend. Ultimo Juli schlossen sechs Monate mit einem Umsatzminus ab, lediglich der April brachte ein Plus. Insgesamt musste der stationäre Schuhfachhandel im ersten Halbjahr einen Umsatzrückgang von durchschnittlich etwa 1,5 Prozent hin-nehmen. Dabei taten sich die kleinen und mittleren Fachgeschäfte beim Umsatz oftmals deutlich schwerer als die Großfilialisten, die über Flächenexpansion und höhere Anteile im Online-Geschäft teilweise sogar leicht zulegen konnten. ...

Das vollständige BDSE-Statement von Brigitte Wischnewski (Präsidentin des Bundesverband des Deutschen Schuheinzelhandels)

finden Sie hier:

Download
Pressemitteilung anlässlich der Pressekonferenz auf der Gallery Shoes vom 3. September 2018
BDSE-Pressemitteilung-03-09-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.0 KB
Download
BDSE-PK-Charts-03-09-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.5 KB