HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Pressemitteilung vom 25.09.2017
Nachwuchssorgen: Für Abiturienten besondere Anreize schaffen
Der Schuhhandel braucht qualifizierte Mitarbeiter, und zwar auf allen Ebenen. Als gravierendes Problem bei der Nachwuchsausbildung stellt sich immer wieder heraus, dass sich Abiturienten heute kaum noch für eine klassische Lehre im Einzelhandel gewinnen lassen.

Ausbildungsbetriebe müssen daher besondere Anreize bieten. Ein attraktives Angebot stellt in diesem Zusammenhang die von BDSE und BTE getragene Akademie für Mode-Management (LDT) in Nagold dar. Abiturienten und Schulabgänger mit Abitur oder Fachhochschulreife können dort ein Duales Studium („Firmenmodell“) absolvieren. Innerhalb von 30 Monaten Ausbildungszeit wechseln sich dabei Praxisphasen als Trainee im Betrieb (18 Monate) und Blockkurse an der LDT (12 Monate) ab. Nähere Informationen für Interessenten unter www.ldt.de. Ein aktueller Studienführer kann dort downgeloaded werden.


zurück zur Übersicht