HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Pressemitteilung vom 07.08.2017
Gallery Shoes: Termin vormerken
Frische Sortimente werden für den Schuheinzelhandel immer wichtiger, damit die Kunden auch künftig in die Geschäfte kommen sollen. Oft wird dem stationären Schuhhandel vorgehalten, dass die Geschäfte weitgehend austauschbare Waren- und Markenbilder führen. Gerade angesichts wachsender Online-Konkurrenz und des zunehmenden (modischen) Schuhangebots der Modehäuser scheint es nun besonders wichtig, mehr Mut zum Kuratieren des eigenen Sortimentes aufzubringen.

Nicht nur vor diesem Hintergrund wird ein Besuch der neuen Düsseldorfer Schuhmesse „Gallery Shoes“ lohnen, die als Nachfolgeveranstaltung der GDS nun zeitlich später und damit stärker als orderorientierte Veranstaltung stattfindet. Auch der neue Veranstaltungsort, das Areal Böhler, steht für den Innovationsgrad, mit der die Gallery Shoes an den Start geht. Die Schuhmesse findet vom 27. bis 29. August (Sonntag bis Dienstag) statt. Die neue Tagefolge soll es nun auch wieder kleineren Fachhändlern ermöglichen, die Messe zu besuchen. Die rund 500 Aussteller kommen überwiegend aus dem mittleren bis gehobenen Preisgenre und setzen sich aus etwa 65 Prozent internationalen und 35 Prozent deutschen Marken zusammen. Der Eintritt ist kostenfrei. Tickets können vorab online downgeloaded werden über die Website http://gallery-shoes.com, Rubrik „Besucher“.


zurück zur Übersicht