HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Schlussverkauf

Seit der Liberalisierung des Wettbewerbsrechts Mitte 2004 sind die Schlussverkäufe nicht mehr ausdrücklich reglementiert. Sie können damit ohne Sortimentsbeschränkung und zeitliche Vorgaben durchgeführt werden. Aus Marketinggründen halten die Verbände BTE, BDSE und BLE trotzdem ein gemeinsames Vorgehen möglichst vieler Einzelhändler für sinnvoll. Sie legen die Termine als Branchenempfehlungen einvernehmlich fest und informieren die Öffentlichkeit.

Die Verbände empfehlen für 2018 die Schlussverkaufstermine:
29. Januar: Start des Winter-Schluss-Verkaufs
30. Juli: Start des Sommer-Schluss-Verkaufs








 



zurück zur Übersicht